1. Tag:

-Gemüsebrühe
-3 Liter Wasser

2. Tag:

-Gemüsebrühe
- 3 Aprikosen
- 5 Radieschen
- bisschen Schafskäse
- 3 Liter Wasser

3. Tag:

Morgen:

- 190g Naturjoghurt
- 1 Aprikose
- 2 Scheiben Roggenbrot à 25g

Mittag:

- 125g Broccoli
- 120g Pouletfleisch
- 1 Apfel

Abend:

- 85g Schafskäse
- 135g Salat

WICHTIG: Die ersten 2 Wochen darf kein Öl zum anbraten oder für eine Sauce mitbenützt werden. Ich benutze dazu zum Beispiel Wasser mit Salz, oder fettfreie Gemüsebrühe.

7.8.13 01:51, kommentieren

Über mich und mein Vorhaben (:

Darf ich bitten zum Tanze des Lebens?
Tanzt du als Single, tanzt du als Paar-
nie ist vergebens,
nimmst du den Rythmus des Lebens
mit all deinen Sinnen wahr.

Helga Schäferling (*1957), deutsche Sozialpädagogin


Ein Mädchen, das ihren Traum vom abnehmen nun einmal in Wirklichkeit umsetzen möchte, um mir zu zeigen das ich es wert bin mir meinen langjährigen Traum zu erfüllen, und um alle diese Menschen in meinem Umfeld auf Trab zu halten, die mich dann endlich sehen können, wie mich meine neue Lebensfreude durch den Tag begleitet. Das bin Ich.


Nun, ich kämpfe mich schon seit einigen Jahren mit ungesunder und unkontrollierter Ernährung durch's Leben. Über die Folgen, machte ich mir als Kind nie Gedanken. Bis auch mich, die Pubertät vor einiger Zeit eingeholt hatte.
Hatte immer eine Start- und eine Ziellinie, jedoch war nie eine Spur von einem Linienrichter zu sehen.
Jetzt jedoch, habe ich mich selbst zu einem erklärt.

Allerdings, möchte ich mein Vorhaben durch eine natürliche Art und Weise durchführen. Ohne Hungern zu müssen und doch abzunehmen. Es ist allerdings ein kleines Experiment. Ob es wirklich klappen wird, steht noch in den Sternen.

So habe ich mich endlich für's Fitness angemeldet und mich ein bisschen über gesunde Ernährung durch einen Experten schlau gemacht.


Nun geb ich den Startpfiff frei!
Das Experiment kann beginnen- LOS GEHT'S!

5.8.13 02:41, kommentieren